“Wandern mit Janni & Eva auf Lesvos” –  Am Puls der Natur

“Wandern auf mit Janni & Eva auf Lesvos” ist immer mehr, als einfach nur wandern. Es begleiten Flora, Fauna, Geschichte und Geschichten, Kulinarisches und mehr .
Auf unseren Wanderungen erleben Sie eine Inselwelt, von der man annimmt, dass es sowas gar nicht mehr geben kann.
“Wandern auf Lesvos mit Janni & Eva” zeigt Ihnen die schönsten Ecken und Geheimplätze des ursprünglichen Inselkontinents.
Sie laufen auf vergessenen Pfaden und geschichtsträchtigen Wegen, in wildromantischen, facettenreichen Landschaften.
Als Bewegungstherapeutin, Geschichts und Geschichtenerzählerin entführe ich auf leisen Sohlen in eine andere Welt.
Das „Erleben neuer Wege“ ist neben dem Sport-und Bewegungsfaktor ein Credo .
Alle Wanderungen haben eine zwanglose, private Atmosphäre.                                                                                                                                                                                                                                                                     

  • Individuelle Touren und Wanderwochen
  • botanischen Erläuterungen
  • Sportliche und Genußwanderungen 
  • Kräuterwanderungen
  • Yogawanderungen
  • Therapeutisches und Heilwandern
  • Birdwatching und Wandern                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

Zum Einstieg in die Insel Lesbos und für Erstbesucher empfehlen wir das Wanderprogramm „ Die 5 schönsten Touren im Lepetimnos Gebirge”. Ausgangspunkt für diese Touren ist hier das malerische und denkmalgeschützte Molivos.

Unsere Wanderungen sind als Wochenprogramm oder auch tagesweise buchbar.
Wir wandern von Ende März über den schönsten Monat des Frühlings April bis Mitte Juni und September bis Ende November. Für diejenigen die in den Wintermonaten auf Lesvos unterwegs sind, haben wir ganz besondere Aktivitäten zur Auswahl. Wir bieten Actiongeladene Mountainbike Touren, für die Pferdeliebhaber unter Euch Romantische Reitausflüge und für die Schlemmerer bieten wir spezielle Kochkurse an! Je nach Wetter werden auch spontane Wanderungen auch im Winter angeboten.                                                                                                                  

All dies werden wir rechtzeitig auf Facebook posten! Mit diesen Programmvorschlägen erwandern Sie den attraktiven Nord/Osten der Insel bis Zentrallesbos .
Sie werden in die Inselflora und Fauna eintauchen sowie Geschichte und Gegenwart erleben, entschleunigen und den Alltag weit hinter sich lassen.
Das Programm ist individuell erweiterbar.
                                                                                                                                                                                                                               

Lesvos für Kenner
Nicht nur, wer den schönen Nord/Osten der Insel und Zentrallesbos bereits kennen und lieben gelernt hat, wird die Touren im Süden rund um das Olymbosgebirge mit Ausgangspunkt des landschaftlich reizvoll gelegenen „Olive Grove“ am Golf von Geras begeistern. Der Süden bietet nochmal völlig andere landschaftliche Aspekte mit seiner Weite und dem imposanten Marmor Gipfel des Olympos Gebirges. Ursprünglicher ist Griechenland kaum zu erleben.

10 Tages – Kombi Nord/Süd Programmablauf und Termine finden 

                                                                                                                                                                                Unser Tipp                                                                                                                 

April ist der schönste Frühlingsmonat der griechischen Inselwelt! Der April erwartet den Wanderer mit bunten Blütenmeeren und intensiven Düften von Lavendel bis Oregano.
Ende Oktober bis Anfang November ist die schönste Zeit des Inselherbstes. Wenn in Deutschland alles grau ist, leuchten hier die Rot-, Gold- und Orangetöne des Herbstlaubes in der Sonne des Mittelmeeres besonders prächtig. Baden oft noch möglich!
Für Wanderungen in der Sommerzeit vom 15.05 – 15.09. lesen Sie bitte unser Sommerprogramm                                                               
Für alle Tages – Touren gilt:

Tourenlänge: 15-25 km

Höhenmeter: 50-500m

Passendes Schuhwerk

Gesundheit und entsprechende Kondition sind Voraussetzung!!

Teilnehmermindestanzahl: 4 Personen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Wir wandern auf Sandwegen, Eselspfaden, alten Pilgerwegen und vergessenen Steigen durch Flora, Fauna und Geschichte. Gelegentliches Kraxeln über Geröll und den ein oder anderen Felsbrocken. Übersteigen von Bachläufen und neuerdings manchmal auch Zäunen.
Wir treffen unterwegs auf Esel, Schafe oder Ziegen. Falken und Bussard manchmal sogar ein Adler sind unsere Begleiter in der Luft. Schildkröten, Salamander, Lurche und Echsen u.v.a. finden wir auf unseren Wegen. Mittagspause auch in ländlichen Tavernen mit grandioser Fernsicht oder direkt am Meer. Der Rucksack sollte immer eine gute Brotzeit dabei haben. Trinken nicht vergessen! Wir gehen oft Stunden durch unberührte Natur. Sonnenhut – und Creme ist ein Muss. Badezeug und Fernglas falls erwünscht, sowie das kleine Regencape für alle Fälle und nach Jahreszeit.
Preise:
pro Tour und Teilnehmer, €25,- bis €35,- je nach Anfahrt. Nicht im Preis enthalten sind:
Bootsfahrten, Eselsritte, Extra-Taxi durch frühzeitigem Abbruch der Tour und Mittagessen in Tavernen.
Teilnahme auf eigene Gefahr
Fragen Sie nach Sonder-Seminar und Gruppenpreisen
Hier finden Sie eine genaue Beschreibung der Tagestouren.